Home - Exel - Wie man mehrere Excel-Dateien zu einer zusammenführt

Wie man mehrere Excel-Dateien zu einer zusammenführt

Posted on 19. Juni 2019 in Exel

Wie man mehrere Excel-Dateien zu einer zusammenführt

Das Tutorial zeigt drei Möglichkeiten, Excel-Dateien zu kombinieren: durch Kopieren von Tabellenkalkulationen, Ausführen von VBA und Verwenden des Tools Arbeitsblätter kopieren.

Es ist viel einfacher, Daten in einer einzigen Datei zu verarbeiten, als zwischen mehreren Quellen zu wechseln. Das excel mehrere dateien zusammenfügen in einer Datei kann jedoch ein umständlicher und langwieriger Prozess sein, insbesondere wenn die Arbeitsmappen, die Sie kombinieren müssen, mehrere Arbeitsblätter enthalten. Also, wie würden Sie das Problem angehen? Werden Sie die Blätter manuell oder mit VBA-Code bearbeiten? Oder verwenden Sie eines der spezialisierten Tools zum Zusammenführen von Excel-Dateien? Nachfolgend finden Sie einige gute Möglichkeiten, diese Aufgabe zu bewältigen.

excel mehrere dateien zusammenfügen

 

Wenn Sie nur ein paar Excel-Dateien zum Zusammenführen haben, können Sie Blätter manuell kopieren oder von einer Datei in eine andere verschieben. So ist es bei ihr:

Öffnen Sie die Arbeitsmappen, die Sie kombinieren möchten.
Wählen Sie die Arbeitsblätter in der Quellarbeitsmappe aus, die Sie in die Hauptarbeitsmappe kopieren möchten.

  • Um mehrere Blätter auszuwählen, verwenden Sie eine der folgenden Techniken:
  • Um benachbarte Blätter auszuwählen, klicken Sie auf die erste Registerkarte des Blattes, die Sie kopieren möchten, drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt, und klicken Sie dann auf die letzte Registerkarte des Blattes. Dadurch werden alle dazwischenliegenden Arbeitsblätter ausgewählt.
  • Um nicht benachbarte Blätter auszuwählen, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie auf jede Registerkarte einzeln.

Wenn alle Arbeitsblätter ausgewählt sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Registerkarten, und klicken Sie dann auf Verschieben oder Kopieren……

Wählen Sie die Arbeitsblätter aus, die Sie zusammenführen möchten.

Gehen Sie im Dialogfenster Verschieben oder Kopieren wie folgt vor:

  • Wählen Sie in der Dropdown-Liste Ausgewählte Blätter in Buch verschieben die Zielarbeitsmappe aus, in die Sie andere Dateien einbinden möchten.
  • Geben Sie an, wo genau die kopierten Blattregisterkarten eingefügt werden sollen. In unserem Fall wählen wir die Option move to end.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kopie erstellen, wenn die ursprünglichen Arbeitsblätter in der Quelldatei verbleiben sollen.
  • Klicken Sie auf OK, um den Zusammenführungsprozess abzuschließen.
  • Kopieren Sie Blattregisterkarten von einer Excel-Datei in eine andere.

Um Registerkarten aus anderen Excel-Dateien zusammenzuführen, wiederholen Sie die oben genannten Schritte für jede Arbeitsmappe einzeln.

Blätter aus zwei Excel-Dateien werden zu einer zusammengeführt.

Wenn Sie Blätter manuell bearbeiten, beachten Sie bitte die folgende Einschränkung von Excel: Es ist nicht möglich, eine Gruppe von Blättern zu verschieben oder zu kopieren, wenn eines dieser Blätter eine Tabelle enthält. In diesem Fall müssen Sie entweder eine Tabelle in einen Bereich konvertieren oder eine der folgenden Methoden verwenden, die diese Einschränkung nicht haben.

Wie man Excel-Dateien mit VBA zusammenführt

Wenn Sie mehrere Excel-Dateien haben, die in einer Datei zusammengeführt werden müssen, wäre ein schnellerer Weg, den Prozess mit einem VBA-Makro zu automatisieren.

Nachfolgend finden Sie den VBA-Code, der alle Blätter aus allen Excel-Dateien, die Sie auswählen, in eine Arbeitsmappe kopiert. Dieses MergeExcelFiles-Makro wurde von Alex, einem unserer besten Excel-Gurus, geschrieben.
Wichtiger Hinweis! Das Makro arbeitet mit folgendem Vorbehalt – die zu fusionierenden Dateien sollten nicht physisch oder im Speicher geöffnet sein. In diesem Fall erhalten Sie einen Laufzeitfehler

  • Sub MergeExcelFiles()
  • Dim fnameList, fnameCurFile als Variante
  • Dim countFiles, countSheets As Integer (Anzahl der Blätter)
  • Dim wksCurSheet als Arbeitsblatt
  • Dim wbkCurBook, wbkSrcBook Als Arbeitsmappe

fnameList = Application.GetOpenFilename(FileFilter:=“Microsoft Excel Workbooks (*.xls;*.xlsx;*.xlsm),*.xls;*.xls;*.xlsx;*.xlsm“, Titel:=“Excel-Dateien zum Zusammenführen auswählen“, Mehrfachauswahl:=Wahr)

Wenn (vbBoolean <> VarType(fnameList)) Dann

Wenn (UBound(fnameList) > 0) dann
countFiles = 0
countSheets = 0

Application.ScreenUpdating = Falsches Update
Applikationsberechnung = xlBerechnungManuell

wbkCurBook setzen = ActiveWorkbook

Für jeden fnameCurFile in der fnameList
countFiles = countFiles + 1

wbkSrcBook = Arbeitsmappen.öffnen(Dateiname:=NameCurFile) setzen

Für jedes wksCurSheet im wbkSrcBook.sheets
countSheets = countSheets + 1
wksCurSheet.Copy after:=wbkCurBook.Sheets(wbkCurBook.Sheets.Count)
Weiter

wbkSrcBook.Close SaveChanges:=False

Weiter

Anwendung.ScreenUpdating = True
Applikationsberechnung = xlBerechnungAutomatisch

MsgBox „Verarbeitete “ & countFiles & “ Dateien“ & vbCrLf & „Zusammengefasst “ & countSheets & “ Arbeitsblätter“, Titel:=“Excel-Dateien zusammenführen“.
Ende wenn

Sonst
MsgBox „Keine Dateien ausgewählt“, Titel:=“Excel-Dateien zusammenführen“.
Ende wenn
Ende Sub

Wie Sie dieses Makro zu Ihrer Arbeitsmappe hinzufügen können

Wenn Sie das Makro in Ihre eigene Arbeitsmappe einfügen möchten, führen Sie diese üblichen Schritte aus:

  • Drücken Sie Alt + F11, um den Visual Basic Editor zu öffnen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ThisWorkbook im linken Bereich und wählen Sie Insert > Module aus dem Kontextmenü.
  • Fügen Sie den obigen Code in das angezeigte Fenster (Modulfenster) ein.

 

Alternativ können Sie die Arbeitsmappe mit dem Makro MergeExcelFiles herunterladen, sie neben Ihrer Zielarbeitsmappe öffnen (Makro aktivieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden), dann zu Ihrer eigenen Arbeitsmappe wechseln und Alt + F8 drücken, um das Makro auszuführen. Wenn Sie neu in der Verwendung von Makros in Excel sind, folgen Sie bitte den detaillierten Schritten unten.